Batteriegesetz

Laut BattG sind wir dazu verpflichtet nachfolgende Informationen an Sie weiterzugeben:

Hinweis zur Entsorgung von Altbatterien

Der nachfolgende Hinweis richtet sich an den/die Endnutzer/in von Batterien oder Produkten mit integrierten Batterien, die nicht mehr weiterveräußert werden.

Unentgeltliche Rücknahme von Altbatterien

Batterien zählen zum Sondermüll und dürfen somit nicht im Hausmüll entsorgt werden. Sie sind gesetzlich dazu verpflichtet die Batterien fachgerecht zu Entsorgen. Es bestehen mehrere Möglichkeiten die Altbatterien zu entsorgen. Entweder Sie bringen die Altbatterien zu einer kommunalen Sammelstelle oder in den Handel direkt vor Ort.

Das Samenhaus Müller ist als Vertreiber von Batterien dazu verpflichtet Altbatterien, die wir als Neubatterien in unserem Sortiment führen und geführt haben, zurück zu nehmen.

Sie haben die Möglichkeit Altbatterien vorgenannter Art ausreichend frankiert an uns zu senden oder sie direkt an unserem Versandlager unentgeltlich abzugeben.

Samenhaus Müller
Mörikestraße 1/3
D-75210 Keltern

Bedeutung der Batteriesymbole

BatteriesymbolDas Symbol für Batterien ist eine durchgekreuzte Mülltonne, die darauf hinweist das Batterien nicht in den Hausmüll gegeben werden dürfen.

Batterien die mehr als 0,0005 Masseprozent Quecksilber, mehr als 0,002 Masseprozent Cadium oder mehr als 0,004 Masseprozent Blei enthalten sind unter dem Mülltonnen-Symbol gekennzeichnet. "Cd" steht dabei für Cadium, "Pb" für Blei und "Hg" für Quecksilber.