energiesparende Leuchtmittel (Beleuchtung) | Growhaus Growshop | Growhaus | Growshop & Growschränke

ESL

ESL – die energiesparende Alternative zu herkömmlichen Leuchtmitteln

Mittlerweile gibt es ein weites Spektrum an Leuchtmitteln, um Dir das Leben als Hobbygärtner ein wenig leichter zu machen. In diesem Dschungel verschiedenster Lampen ist es oft schwierig sich einen Überblick zu verschaffen und genau die Lampenart zu finden, welche sich für die eigenen Pflanzen am besten eignet. Eine äußerst beliebte Art seine Pflanzen mit ausreichend Nährstoffen zu versorgen, ist die ESL – Energiesparlampe.

Was genau ist eine ESL?

Im Grunde ist eine Energiesparlampe nichts anderes als eine Leuchtstoffröhre nur in klein. Diese Lampen wurden für eine einfachere Handhabung konzeptioniert. Um die Helligkeit der Lampen zu konzentrieren, wurden sie mehrfach gebogen und somit komprimiert. Eine ESL gehört, genau wie die Leuchtstoffröhre zur Familie der Gasentladungslampen oder auch Quecksilber-Niederdrucklampen. Die Lampen enthalten also Quecksilber oder auch Amalgam, welches durch das Verdampfen in der Lampe zu leuchten beginnt. Der fluoreszierende Leuchtstoff, welcher auf der Innenseite des Glases angebracht wurde, sorgt dann dafür, ein weiteres Lichtspektrum zu ermöglichen.

Diese Vorteile bringen ESL in der Pflanzenzucht

Energiesparlampen weisen eine Lichtausbeute von etwa 40 - 60 lm/W auf und verbrauchen im Vergleich zu einer herkömmlichen Glühbirne weniger Energie bei gleicher Leistung. Das bedeutet weniger Betriebskosten und eine geringere Belastung für Umwelt.

Die Lebensdauer einer Energiesparlampe beläuft sich auf um die 10.000 Stunden, wodurch die Anschaffungskosten geringer sind, als bei herkömmlichen Glühbirnen.

Das Lichtspektrum dieser Leuchten ist ebenfalls mehr als zufriedenstellend. So versorgen sie Deine Pflanzen, ähnlich wie eine Drei-Banden-Leuchtstofflampe mit roten, blauen und grünen Lichtfarben. Somit musst Du Dir also keine Sorgen machen, dass Deine Pflanzen nicht genug Nährstoffe bekommen, um erfolgreich ihre Fotosynthese durchführen zu können.

Das Angebot der ESL bietet verschiedene Varianten des Modells. Sowohl Typen, welche gezielt auf das Wachstum der Pflanze gehen als auch Exemplare für die gezielte Züchtung von Blüten. Aber auch Dualleuchten sind erhältlich, welche dafür sorgen, dass Deine Pflanzen rundum bestens versorgt sind.

Ist das Quecksilber in ESL gefährlich?

Energiesparlampen, welche sich vom Quecksilberanteil im Normalbereich von 2,5 Milligramm bewegen, gelten laut EU-Norm als ungefährlich. Im Falle eines Bruches können diese 2,5 Milligramm jedoch freigesetzt werden und wären somit für den menschlichen Körper gesundheitsschädlich. Sollte es also doch mal der Fall sein, dass Dir eine solche Lampe zerbricht, ist es wichtig, folgende Punkte zu beachten.

  • Wenn die Lampe in der Armatur zerbrochen ist, trenne sie zunächst vom Stromnetz, um sie dann gefahrenlos entnehmen zu können.
  • Der Raum, in dem die Lampe zerbrochen ist, muss mindestens 10-15 Minuten gut durchlüftet werden, damit sich die Dämpfe verflüchtigen können.
  • Vermeide es, Dich an den Scherben der Energiesparlampe zu schneiden. Am besten verwendest Du für die Entsorgung der Scherben Einweghandschuhe.
  • Um Staub und kleine Reste der Lampe zu entfernen, verwendest Du am besten ein feuchtes Tuch, welches Du nachher ebenfalls entsorgen kannst.
  • Sollten sich die Bruchteile der Energiesparlampe auf einem Teppich befinden, verwendest Du am besten einen Staubsauger um die Überreste zu entfernen. Der Beutel des Staubsaugers muss danach ebenfalls entsorgt werden.
  • Die Lampenreste verpackst Du anschließend in einem luftdichten Behältnis.
  • Der entstandene Müll darf nicht in die herkömmliche Mülltonne geworfen werden. Die nächste Altlampen-Annahmestelle wird sich um die weitere Entsorgung kümmern.

So vermeidest Du, dass die Lampe zerbricht

Das Zerbrechen einer Lampe, ganz egal welcher Art lässt sich nie ganz ausschließen. Vor allem, wenn es darum geht, eine Lampe auszuwechseln, passieren die meisten Fehler. Mit folgenden Tipps lassen sich solche Unfälle aber weitestgehend vermeiden:

  • Um Stromschläge zu vermeiden, die Leuchte vom Netz nehmen.
  • Warte, bis die Lampe abgekühlt ist.
  • Vermeide es beim Wechsel das Glas anzufassen, stattdessen bietet sich das Plastik oder der Hüllkolben an.
  • Verstaue die alte Energiesparlampe nach dem Wechsel bis zur Entsorgung sicher am besten in einer Schachtel.
  • Lass die neue Lampe nicht frei herumliegen, hole sie erst unmittelbar vor dem Eindrehen in die Fassung aus ihrer Verpackung.  

Über Growhaus GmbH

growhaus ist dein Growshop im Internet. Hier findest du alles für dein erfolgreiches Grow-Projekt: Erde, Steinwolle und andere Substrate bilden die Grundlage für eine erfolgreiche Zucht - Dünger und Nährstoffe geben deinen Babies was sie brauchen - Leuchtmittel, Reflektoren und Steuergeräte lassen auch Indoor die Sonne scheinen - für die fachgerechte Bewässerung ist gesorgt mit unseren Pumpen und Steuerungen.
Das Growhaus wünscht dir viel Spaß beim Einkauf!


Zahlungsarten:

Vorkasse

Rechnung

Lastschrift

Kreditkarte

Versand:

Newsletter:


Growhaus GmbH - Qualität für die Pflanzenzucht seit 2014